winieta

Verpackungen von Haushaltchemikalienverpackungen, Kunststofffässer, Kanister

Qualitätsanforderungen:

Menge Minimale Menge – 4 T Qualität Unter Verpackungen von Haushaltchemikalien sollen die folgenden Abfälle enthalten sein: Flaschen PE und PP, Kanister, Kunststoff-Fässer. Sie sollen keine sog. Hartstoffe, Flaschen PET, PCV, PS oder auch keinen Zusatz von anderen Stoffen enthalten. Das gesamte Gewicht der Verunreinigungen darf nicht überschreiten: • Hartstoffe – 3% des Gewichts der gesamten Lieferung, übrige Verunreinigungen – 2% des Gewichts der gesamten Lieferung, Papier, Holz, Glas usw. – 1% des Gewichts der gesamten Lieferung. In der gelieferten Ware sind Steine, Metallgegenstände und andere Fremdkörper nicht zulässig. Überdies die Abfälle von Haushaltschemikalien dürfen nicht mit Kleber, Teer, Öl und anderen schwer abwaschbaren Substanzen verunreinigt werden.
zdjęcie produktu
VerpackungDie gelieferten Abfälle sollen in Ballen gepresst werden. Transport Der Lieferant sorgt für den Transport - es kann beliebige Menge der Ware zugeliefert werden. Der Empfänger sorgt für den Transport - erforderliche Menge der Verladung min. 4 Tonnen.
Recycling Wir verpflichten uns dazu, entsprechende Entsorgungs- und Recyclingnachweise auf schriftlichen Antrag des Lieferanten auszustellen.